Im Leben sollte man stets einen "Plan B" haben.

Daher kommt es auch vor, dass ein "Arche-Frettchen" bei einem Vereinsmitglied seinen Lebensabend verbringt.

 

In der Regel übernimmt unser Vereinsmitglied aus Pinneberg die Sonderfälle,

weil sie sehr gute, verschiedene Fachärzte vor Ort hat

und der Verein weiterhin die Tierarztkosten trägt.

 

*********************

  

aktuelle externe "Arche - Frettchen"

Little Bee - wohnt in Pinneberg

Bagel - wohnt in Pinneberg

 


ehemalige externe "Arche-Frettchen"

Ticia - wohnte in Pinneberg

Unser "Beuteltierchen" ist leider am 23.04.2021 über die Regenbogenbrücke gegangen.

Sid - wohnte in Pinneberg

Nach einem bewegten Leben und endlich angekommen sein ist unser Sid am 02.05.2021 im Alter von 7 Jahren über die Regenbogenbrück gegangen.